Wie es Funktioniert

In 3 Schritten zum verwöhnten Kätzchen und Urlaub ohne Gewissensbisse!

  1. SCHRITT 1

    Suche und buche einen versicherten Katzensitter aus deiner Nähe.

    Gib einfach deine Postleitzahl oder deinen Wohnort und das gewünschte Datum ein. Wir verbinden dich mit tollen, voll versicherten Katzensittern aus deiner Umgebung.

    Alle Katzensitter haben ein Profil, das dir Auskunft über ihre Erfahrung, Bewertungen, Qualifikationen, polizeiliches Führungszeugnis, Preise, Knuddelkompetenzen etc. gibt.

    Wenn dein gewünschter Katzensitter bestätigt hat, dass er oder sie verfügbar ist, kannst du die Buchung und Onlinezahlung durchführen.

  2. SCHRITT 2

    Verabredet ein Treffen.

    Wenn du dir einen Katzensitter ausgesucht hast, solltet ihr ein Treffen vor dem eigentlichen Termin vereinbaren. So kannst du sichergehen, dass auch der "Boss" zuhause mit deiner Wahl einverstanden ist. Hier kannst Du mehr über den Buchungsprozess lesen.

    Der Katzensitter sollte dich zuhause besuchen, um deinen Stubentiger und seine Routine kennenzulernen. Bei dieser Gelegenheit kannst du ihm oder ihr zeigen, wo du das Futter aufbewahrst, und die Schlüssel übergeben.

  3. Schritt 3

    Zurücklehnen und entspannen.

    Wenn du dann 1x oder 2x tägliche Tagesbesuche oder Übernachtungen bestätigt hast, ist dein Katzensitter für die Dauer deiner Buchung vollständig versichert.

    Alle Katzensitter werden darauf hingewiesen, sich an unseren Verhaltenskodex. zu halten und dir täglich Fotos von deinem Kätzchen zu schicken.

Sicher zahlen durch Stripe

eps IBAN SOFORT